Fremde Welt – ultraorthodoxe Aussteiger in Israel

Sie leben in einem Paralleluniversum und widmen ihre Existenz ganz der Religion: Ca. 550.000 ultraorthodoxe Juden kämpfen in Israel gegen Einflüsse der modernen Welt. Meny Speyer (26) hat es gewagt und sich von der streng-religiösen Gemeinschaft gelöst. In einem Kurzfilm der Herbert-Quand-Stiftung berichtet er von seinen Erfahrungen und Herausforderungen in der neuen, modernen Welt. … Mehr Fremde Welt – ultraorthodoxe Aussteiger in Israel

Advertisements