Buchtipp: „Vom Aussteigen und Ankommen“

Veröffentlicht: Mai 20, 2012 in Service, Uncategorized
Schlagwörter:, , ,

Neuer, lesenswerter Tipp für alle, die zumindest schon einmal in Gedanken mit einem Ausstieg geliebäugelt haben.

In dem Buch mit dem Titel „Vom Aussteigen und Ankommen: Besuche bei Menschen, die ein einfaches Leben wagen“ begibt sich F.A.Z-Redakteur Jan Grossarth auf eine Reise von Vorpommern bis Norditalien und trifft dabei u.a auf einen Waldmenschen, einen Jesuiten und ein Paar, das sich einem Tauschring angeschlossen hat und auf Geld verzichtet.

Neugierig geworden? Vielleicht findet ja der ein oder andere ein geeignetes Ausstiegskonzept für sich selbst… Mehr zum Autor und seinen Erkenntnissen aus der dreimonatigen Reise könnt ihr in einem Interview nachlesen, das der 30-Jährige mit der Gesellschaft „Freunde der Künste“ geführt hat.

Viel Spaß damit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s